Tote statt Tore

Mitten in der Nacht schreien Männer durch die engen Gassen, Blech scheppert, Schüsse fallen. Am nächsten Morgen sieht Mangueira, die Favela in den Höhen Rios noch verwüsteter aus als vorher. Die Blechhütten sind nur noch ein Trümmerhaufen, Blut klebt auf der Straße. Die Polizei von…

mehr »

Apfel mit Druckstellen

Nach mehreren Wochen der Spekulation ist klar, in welchem Takt die Buschtrommel schlägt: Es handelt sich um Apple-Beats. Vergangene Woche bestätigte Apple den Kauf des Kopfhörer-Herstellers Beats Electronics. Mit drei Milliarden Dollar ist es die teuerste Übernahme in der Geschichte des kalifornischen Unternehmens – mehr…

mehr »

Die Zeche zahlen die Enkel

Kanzlerin Merkel und ihre Große Koalition haben Grund zur Freude. Mit nur geringem Gegenwind aus der kleinen Opposition, beschloss der Bundestag vergangenen Freitag die Rentenreform. Auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) strahlte: Trotz Kritik aus den eigenen Reihen stimmte ihre Fraktion geschlossen für den Entwurf. Damit…

mehr »

Abenteuer Inklusion

Um das Thema Inklusion ist schon seit einigen Jahren eine hitzige Debatte im Gange. Im neuesten Fall geht es um den elfjährigen Henri aus Baden-Württemberg. Henri hat das Down-Syndrom, was bedeutet, dass er als geistig behindert gilt und folglich nicht die soziale und mentale Reife…

mehr »